Shaxi

Shaxi liegt auf halber Strecke zwischen den bekannten Reisezielen Dali und Lijiang. Das einst sehr wohlhabende Shaxi liegt auf einer antiken Handelsroute, der Tee- und Pferde-Straße, welche zur alten Seidenstraße gehört. Als historischer Marktplatz war Shaxi ab der Tang Dynastie bedeutsam für den regen Austausch von Tee (und später auch Salz) gegen Pferde zwischen Yunnan und Tibet. Eingebettet in ein Tal am Fuße der Himalaya-Ausläufer liegt der Ort zwischen grünen Reisfeldern und weitläufigen Hügeln. Alte Stein- und Holzhäuser, viele davon im Stile der traditionellen Bai-Architektur, prägen die gepflasterten Gassen und Sträßchen.

Tipp für die Übernachtung: Horsepen Youth Hostel   (link to www.tripadvisor.de)